Alternative Energie

Solarthermie
Holz- Pellets- Heizung
Wärmepumpe
Firma Vincenzo Manna
Höhenstraße 9
75239 Eisingen
Tel: 07232 80455
Fax: 07232 80591
Wie funktioniert es? Klicken Sie zum Öffnen

Wärmepumpen:

Grundwasser-, Luft-, oder Erdwärme nutzen.

Nicht nur die Sonne liefert kostenlose, nahezu unerschöpfliche Energie - auch unsere Erde, die Luft und das Grundwasser sind großzügige Energiespender - unabhängig von Klima, Jahres- und Tageszeit - und das überall! Die folgenden Technologien sind für Einfamilienhäuser ebenso wie für größere Gebäude oder bei der Altbausanierung geeignet. Wir informieren Sie gern:

Geothermie oder Erdwärme:

Am häufigsten werden hier Erdwärmesonden engesetzt. Das sind Rohrsysteme, die zwischen 40 bis 100 m tief in die Erde reichen. Sie erschließen die Tiefenwärme anhand eines Solekreislaufs. Eine Wärmepumpe wandelt die Energie in Heizenergie um.

Auch Flächenkollektoren arbeiten mit einem Solekreislauf. Sie werden in einer Tiefe von 1,20 bis 1,50 m in mehreren Schleifen verlegt und erschließen die oberflächennahe Wärme auf großen Grundstücken. Auch hier kommt eine Wärmepumpe zum Einsatz.

Die Wärme des Grundwassers oder der Umgebungsluft:

Selbst im Grundwasser und in der Umgebungsluft sind Energiereserven gespeichert, die man anzapfen kann! Auch hier arbeiten spezielle Wärmepumpensysteme äußerst effektiv: In der Regel spart eine Wärmepumpe nicht nur bis zu 60 % Heizkosten, sie erhöht auch den Wert Ihrer Immobilie.

Die Funktionsweise einer Wärmepumpe wird hier einleuchtend erklärt:

Details finden Sie unter unseren Lieferanten:
www.buderus.de
www.remko.de
www.vaillant.de
www.dimplex.de

FÖRDERMITTEL:
www.BAFA.de
www.baden-wuerttemberg.de